Holzblasinstrumente

Mareike
Reichmann-Bruns

meine Passion

die Liebe zum Handwerk, zum Holz, aber auch zur Präzision von Mechaniken

meine Herausforderung

jedem Instrument seinen vollen, individuellen Klang zu entlocken

meine Leidenschaft

insbesondere Querflöten und Oboen sowie historische Instrumente

mein Anspruch

kompetente, offene Beratung und höchste Qualität

meine meisterhafte Arbeit

über 20 Jahre Berufserfahrung in diversen renommierten Firmen

Angebot

  • Reparaturen, Revisionen, Umbauten
  • Restaurierungen, Konservierungen, Instandsetzung
  • Revision Block/Labium, Nachintonation
  • An- und Verkauf gebrauchter Instrumente
  • Verkauf von Blockflöten

Historische Instrumente

Während meiner Ausbildung zur Holzblasinstrumenten­macherin erlernte ich bei Martin Wenner die Reparatur moderner Holzblasinstrumente sowie die Techniken des historischen Instrumentenbaus. Meine Ausbildung schloss ich mit dem Bau einer 4-klappigen Traversflöte nach ­Grenser ab. Als Restauratorin an der Instrumentensammlung in Berlin vertiefte ich mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz bei Restaurierung, Konservierung und Vermessung originaler Instrumente sowie ihrer Dokumentation und Präsentation. In meiner eigenen Werkstatt in Wien setzte ich meine ­Arbeit an historischen Instrumenten von Sammlern und Lieb­habern fort.

Querflöten

In der Wiener Flötenwerkstatt (Werner Tomasi) erlangte ich Routine und Erfahrung in der Reparatur und den modernen Techniken des Holzblasinstrumentenbaus. Ich war an der Entwicklung und Forschung zum Bau einer Querflöte beteiligt. In dieser Zeit baute ich Querflötenkopf­stücke in Kleinserien. Ein Studienaufenthalt bei Muramatsu (Japan) rundete meinen Erfahrungsschatz ab. Vor der Handwerkskammer Wien legte ich meine Meisterprüfung ab. Mein Meisterstück war eine Böhmflöte aus Silber.

Blockflöten

Im Zuge eines Studienaufenthaltes bei Blockflötenbau Küng (Schaffhausen) setzte ich mich intensiv mit der Intonation und dem Ausstimmen von Blockflöten auseinander. Seitdem biete ich Revisionen von Block und Labium sowie alle anderen Arbeiten rund um die Blockflöte an.

Oboen

Spezialisiert auf französische – aber auch Wiener Oboen – entwickelte ich in meiner eigenen Werkstatt in Wien in Zusammenarbeit mit dem Oboisten Markus Deuter vom Klangforum Wien einen neuartigen Becher für Englischhorn, der die Dynamik des Instrumentes erheblich erweitert und die Intonation besonders in der hohen Lage stabilisiert, ohne den spezifischen Englischhornklang zu verlieren. Mit Unterstützung des Instituts für Wiener Klangstil untersuchten wir den Becher hinsichtlich seines Obertonspektrums. Während einiger Studienaufenthalte bei Jörg Hutten­locher (Deutschland) verfeinerte ich meine Reparaturtechniken und erwarb in der Holzbläserwerkstatt von Musik Hug in Basel weitere Routine. 

Öffnungszeiten

Mo 9 - 12 & 14 - 17
Di 9 - 12
Mi                  14 - 17
Do  9 - 12 & 14 - 17
Fr  
Sa  

und immer gerne nach Vereinbarung

zusätzliche Annahme und Ausgabe von Instrumenten:
Di & Do 17 – 18:30 und Sa 11 – 14

ich hole meine Sommerferien nach:
14.9. - 18.9.2020 + 28.9. - 9.10.2020 bleibt das Atelier geschlossen!

Occasionen

Neue Instrumente:

Querflöte - Trevor James Privilege                                                                           
Neudilber Versilbert, Ringklappen, offset, E-Mechanik, C-Fuss

Piccolo - Yamaha YPC-32                                                                                            
Kunstharz Korpus, Kopfstück und Mechanik Neusilber versilbert, E-Mechanik

Piccolo - Yamaha YPC-62                                                                                          
Korpus und Kopfstück Grenadill, Mechanik Neusilber versilbert, E-Mechanik

 

gebrauchte Instrumente                                    

Querflöte - F. Mehnert - "Trillerflöte
Vollsilber, geschlossene Klappen, offset, E-Mechanik, C-Fuss, 4 Triller

Querfflöte - C. Schreiber
Korpus Grenadill, Klappen Neusilber, neu versilbert, geschlossene Klappen, offset, E-Mechanik, C-Fuss

Piccolo - Yamaha YFL-62
Korpus und Kopfstück Grenadill, Mechanik Neusilber versilbert, E-Mechanik, Generalüberholt mit Straubinger Polstern

Reformflöte - Karl Kruspe
Korpus und Kopfstück Grenadill, Mechanik Neusilber

Oboe Marigeaux - Modell Strasser
Korpus Grenadill, Mechanik Neusilber versilbert, Halbautomatik, 3.Oktavklappe, linkes F, Gabel F-Resonanzklappe, a-gis Triller

Traversflöte T.Baur 1850 - 1900
Korpus Buchsbaum mit Elfenbeinringen, 8 Klappen Maessing, 430Hz - 440Hz mit Stimmzug

Traversflöte Winkelmann Modell Rottenburgh
Grenadill, 1 Klappe Silber

Blockflöte KÜNG Superio Tenor
Kirschbaum mit 2 Klappen

Blockflöte Meyenburg Alt
Palisander mit 2 Unterteilen für 440Hz / 415 Hz

Querflöte Miyazawa  (verkauft)                                                                                      
Silberrohr, Mechanik Neusilber versilbert, Ringklappen, offset, E-Mechanik, C-Fuss      

Preise auf Anfrage

Mareike Reichmann-Bruns

Holzblasinstrumente
Hebelstrasse 120, CH-4056 Basel

Telefon +41 61 322 41 20
Mobil +41 76 736 20 98

mareike@reichmann-bruns.ch